BERNDT Alarmtechnik Tel. 03 41 - 600 14 104  Tel. 0172- 300 20 21
design by www.fowebe.de
BERNDT Alarmtechnik  Sicherheitsexperte seit 1990 . - Funk Alarmanlagen - Sicherheitstechnik - Rauchmelder - Wassermelder
Sicher zu Hause

RAUCHMELDER

BERNDT Alarmtechnik, Herr Udo BERNDT ist geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 (siehe Zertifikate).

Neuer DAITEM Rauchwarnmelder mit Q-Prüfzeichen zertifiziert

Der neue „Stand Alone Rauchwarnmelder 158-21X“ von Daitem ist einer der ersten Melder, der das neue „Q-Label“ tragen darf. Das rote „Q“ ist ein unabhängiges Qualitäts- und Prüfzeichen, das Verbrauchern optimale Brandprävention signalisiert: Seit Ende 2011 werden mit dem herstellerunabhängigen Prüfzeichen ausschließlich Rauchwarnmelder zertifiziert, die in punkto Sicherheit, Qualität und Langlebigkeit die höchsten Standards in Deutschland gewährleisten. Der Rauchwarnmelder 158-21X von Daitem wird exklusiv über ein bundesweites Netz geschulter Sicherheitsfacherrichter vertrieben. Diese beraten kompetent bei allen Fragen rund um das Thema Brandschutz und leisten auf Wunsch auch die Installation der Melder. Daitem bietet eine Gerätegarantie von zehn Jahren. Im praktischen Einsatz garantiert Daitem für den neuen Rauchwarnmelder 158-21X mit dem Q-Label eine Funktionsbereitschaft von mindestens zehn Jahren. Ergänzend dazu gelten weitere Qualitätsvorgaben für optimale Sicherheit. So zeigt beispielsweise eine Kontroll-LED kontinuierlich an, dass der Melder funktionsbereit ist. Im Fall einer Batteriestörung oder Verschmutzung des Meldekopfes erfolgt automatisch ein akustisches Warnsignal. Mit einem Fingerdruck auf die Test-Taste kann die Melderfunktionalität jederzeit einfach überprüft werden. Als weiteren Vorteil korrigiert die Foto-Optik in der Messkammer des Melders automatisch die Empfindlichkeit, was bei zunehmendem Gerätealter wichtig ist. Mehr Sicherheit gegen äußere Einflüsse bietet auch die erhöhte Stabilität des Gehäuses. Ein spezielles Insektenschutzgitter verhindert darüber hinaus, dass beispielsweise Mücken versehentlich in die sensible Melderoptik gelangen und dort einen Alarm auslösen können. Der neue Rauchwarnmelder von Daitem wurde speziell für Ein- oder Mehrfamilienhäuser entwickelt. Er eignet sich auch für den Einbau in sehr kalten und sehr warmen Räumen, wie zum Beispiel Kellern und Speichern. Dank des festen Einbaus im Melder können die Batterien nicht entnommen werden. Eine spezielle Schutzvorrichtung verhindert zudem unbefugte Demontage. Des Weiteren spart der neue Daitem Rauchwarnmelder Folgekostenfür den Batteriewechsel.